Hallo, liebe Gemeinde. Wir haben uns heute hier auf gimara.de eingefunden, um den Tag zu feiern, an dem der Mönch Martin Luther unsere christliche Kirche reformiert hat. Wir, als gläubige Protestanten, beten zu Gott und danken Martin Luther für seine 95 Thesen zu Ablass und Buße. Vor rund 500 Jahren nagelte Martin Luther sie an die Tür zur Schlosskirche von Wittenberg und begründete damit den evangelischen Glauben.
So, jetzt sollte der auf der Hauptseite lesbare Text durch sein. Wir sind hier natürlich nicht um den Reformationstag zu feiern, sondern um uns in die Hose zu machen vor Angst! Bevor ihr euch das Video anschaut:
– Licht aus
– Kopfhörer rein
– Lautstärke hochdrehen
– Allein sein
– Steam, Discord, Teamspeak und sonstige Launcher oder Kommunikationssoftware aus- oder auf Offline schalten.
Dann mal viel Spaß und Erfolg. hehehe…

Published
Views 76

Comments (1)

  • 31. Oktober 2020 at 22:34 Reply
    😂😂 ich dachte schon was geht denn jetzt ab im ersten Teil...

Schreibe einen Kommentar